Der Winter kann kommen, zumindest für unsere Köpfe


Moden.de - Wintermützen Denn diese werden warm eingepackt mit dem Lieblings-Accessoire des Winters, der Mütze. Sie ist für uns heute viel mehr, als nur eine wärmende Kopfbedeckung. Zwar schützt sie Kopf und Ohren vor Kälte und Wind, doch erst durch eine trendige Mütze wird ein Outfit zu einem angesagten Outfit. Perfekt ist die Mütze auch aus einem anderen Grund. Wenn einmal die Haare nicht machen, was wir wollen, dann ist die Mütze das stylische Accessoire, auf das wir nicht verzichten können.

Die Mützentrends für diesen Winter sind verschieden und für jeden Geschmack sollten sich Favoriten finden lassen. Sehr zur Freude der Nostalgiker wird auch in diesem Winter wieder auf die Pudel- und Strickmütze gesetzt. Gerade die Pudelmütze feiert bereits seit Längerem ein Comeback. Bei einigen Modellen ist sogar der Pudel farblich abgesetzt. Beim Tragen der Pudelmütze sollte darauf geachtet werden, dass die Mütze lässig nach hinten geschoben wird. Andere Tragevarianten gehören eindeutig der Vergangenheit an. Die Strickmütze ist aus dem Winter-Accessoire-Sortiment nicht wegzudenken. Hier ist alles erlaubt, feiner und grober Strick sowie Zopfmuster. Die Farben der Strickmützen halten sich eher gedeckt und kommen mit Grau, Braun, Senfgelb und Bordeaux daher.

Trendsetter setzen in dieser Saison auf Streifen, mit denen man nichts falsch machen kann. Mützen mit Streifenmuster sind in der kommenden kalten Jahreszeit sehr angesagt. Eleganter wird es mit Mützen, die aus den Zwanzigern entsprungen zu sein scheinen. Diese charakteristischen Mützen werden inklusive Zierschleife beispielsweise von Guess angeboten. Einen Hauch von Glamour hingegen versprühen diesen Winter wieder Chapkas, die weiterhin so schnell nicht aus der Mode kommen werden.

Es bleibt abzuwarten, ob sich Mützen durchsetzen, bei denen es den Anschein hat, als würde man ein wildes Tier auf dem Kopf tragen. Wer trotzdem auffallen möchte, sollte sich einmal die lustige Fake Fur Mützen von SpiritHoods anschauen. Der Trend aus den USA ist perfekt für Fashion Victims. Und wer es nicht wusste, auch Ohrenwärmer sind wieder im Trend. Es gibt sie gerade in vielen frischen Designs, können also auch mehr, als nur die Ohren warmzuhalten.